« Robens Zeltneuheiten 2010 | Start | Tropen- und Fernreisen »

13. Mai 10

Kommentare

Feed Abonnieren Sie den Kommentar-Feed dieses Eintrags, um der Konversation zu folgen.

Benjamin

Ich selber nutze ein Poucher Faltboot. Klepper ist sicherlich die bekanntere Marke.
Generell kann ich jedoch jedem der nicht wasserscheu ist diese Art des Urlaubs oder der Freizeitgestaltung ans Herz legen. Mit dem Faltboot ist man unheimlich flexibel in der An- und Abreise und kann dennoch den Menschenmassen auf dem Wasser entkommen. Halt das richtige Fortbewegungsmittel für Individualisten

Peter

Ich bin selber ab und an sehr gerne mit einem Faltboot unterwegs. Vor allem auf Flüssen in Norwegen oder Schweden. Es hat etwas sehr ursprüngliches und naturbelassenes. Fernab vom aufgeblasenen Kreuzfahrttrubel.

Die Kommentare dieses Eintrags sind geschlossen.